Portfolio

Wer steht dahinter?

Romy Grasgruber-Kerl

Nach fast 10 Jahren in der Interessenvertretung für NGOs - mit Schwerpunkt Partizipation und Öffentlichkeitsbeteiligung - brachte Romy Grasgruber-Kerl die Beteiligigungsplattform Decidim mithilfe von netidee Förderungen für die IGO nach Österreich und gründete das mitgestalten Partizipationsbüro.
Sie unterstützt damit Demokratiepionier:innen dabei, neue Demokratieformen und partizipative Politikgestaltung in Österreich voranzubringen. Wie? Indem sie Gemeinden, Städte, NGOs und andere Institutionen begleitet, Menschen in die Gestaltung der sie betreffenden Maßnahmen bestmöglich einzubinden. In der Arbeit orientiert sie sich an Erkenntnissen ihrer bisherigen Tätigkeiten, z.B. beim GovLab Austria, außerdem an den Empfehlungen des "Grünbuch Partizipation im digitalen Zeitalter" (BMKÖS) und an internationalen Best Practices.
Romy Grasgruber-Kerl studierte Internationale Entwicklung und Deutsch als Fremd- / Zweitsprache an der Universität Wien und dem Graduate Institute Geneva.
"Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dass demokratiepolitische Instrumente der Zukunft genutzt und weiter verbessert werden. Dank der Plattform Decidim und großartigen, kompetenten Kollegen, freue ich mich auf dieses Abenteuer! Wir haben da was Gutes für Österreich.“

Alexander Rusa

Alexander Rusa ist Head of IT beim mitgestalten Partizipationsbüro. Als langjähriger Software-Developer und Senior Solutions Architect war er für die Entwicklung des Moduls "Enhanced Textwork" verantwortlich.

"Die in Barcelona entstande Open Source Plattform Decidim hilft bereits international in verschiedensten Regionen Bürger:innen sich aktiv politisch einzubringen und ihr Lebensumfeld mitzugestalten. Es motiviert mich Technik und meine Kompetenzen dafür einzusetzen."

Piero Chiussi

Piero Chiussi ist Webdesigner, Webdeveloper und Fotograf. Er hat die Frontend-Entwicklung für den Prozess https://freiwilligenpolitik.mitgestalten.jetzt umgesetzt.

"Ich freue mich zusammen mit dem mitgestalten Partizipationsbüro Akteur*Innen aus unterschiedlichen Gruppen dabei zu unterstützen, mithilfe von Decidim Partizipationsprozesse in Ihrer Onlinepräsenz inklusiv umzusetzen und zu integrieren."

Über Decidim

Abonnieren Sie unseren Newsletter

und bleiben Sie damit über das mitgestalten Partizipationsbüro, über Decidim und E-Partizipation informiert.