Vom Erstgespräch zur Beteiligungsplattform

1.

Analyse

Wir erarbeiten mit Ihnen Ziele & Fragestellung(en) für die Einbindung Ihrer Zielgruppe.

2.

Prozessgestaltung

Sie erhalten von uns Vorschläge für ein gutes Prozess- und Plattformdesign.

3.

Decidim-Anpassung

Wir passen die Plattform für die vereinbarten Ziele an. Sie ist ansprechend, klar und an Ihren Außenauftritt (CI) angeglichen.

4.

Begleitkommunikation

Für Sichtbarkeit und Rücklauf unterstützen wir die begleitende Kommunikation.

5.

Fertigstellung

Ihre Plattform geht online und Ihre Zielgruppe kann sich einbringen und austauschen.

Wie wir arbeiten

Bekenntnis zu Beteiligung als Erfolgskriterium

Klare Informationen über die Wirkung der Teilnahme an Beteiligungsprozessen sind zentral für deren Erfolg.

Aus internationalen Erfahrungen lernen

Wir sind in ständigem Austausch mit internationalen Partner:innen und integrieren ihre Erkenntnisse in unsere Arbeit.

Gemeinschaft aufbauen

Ob durch E-Mail-Funktionen, Live-Meetings, Social Media Integration oder einen integrierten Chat - mit Decidim bauen Sie eine Gemeinschaft auf.

Responsive Design

Mobile Geräte werden in der Internetnutzung immer wichtiger, daher gilt bei uns 'mobile first'.

Digitale Beteiligungsformate funktionieren nur, wenn sie einfach zu bedienen sind. Daher bekommen Sie bei uns gute Usability und einfache Bedienung. Barrierefreiheit hat Priorität.

Datenschutz hat Priorität. Alle Daten liegen bei Ihnen oder werden unter Berücksichtigung strengster Datenschutzrichtlinien bei uns gehostet.
Nur Open Source gewährt absolute Transparenz über die Funktionsweise von Software. In demokratiepolitischen Fragen ist das besonders wichtig.

Wer steht dahinter?

Romy Grasgruber-Kerl

Mag.a Romy Grasgruber-Kerl

Gründerin und Geschäftsführerin des mitgestalten Partizipationsbüro. Nach vielen Jahren in der Interessenvertretung für Zivilgesellschaft in Österreich brachte die Partizipationsexpertin die Beteiligungsplattform Decidim nach Österreich.

Alexander Rusa Profilbild

Ing. Alexander Rusa

Head of IT beim mitgestalten Partizipationsbüro. Als langjähriger Software-Developer und Senior Solutions Architect ist er für die technische Umsetzung der Decidim-Plattformen und das Software-Development im Backend-Bereich zuständig.

Profilbild Piero Chiussi

Piero Chiussi

Piero Chiussi ist Webdesigner, Webdeveloper und Fotograf. Er ist für Design und Frontend-Development unserer Decidim-Beteiligungsplattformen zuständig. Seine Muttersprache ist italienisch, weswegen wir auch italienische Kommunen betreuen können.

Aktuelles

Partizipationsbüro auf Video

Wenn Sie als Gemeinde, Stadt, auf Landes- oder Bundesebene, in NGOs, und anderen kollektiven Institutionen Beteiligungsprozesse umsetzen wollen, begleiten wir Sie gerne dabei.

Rundum IT-Betreuung

Sie möchten mit Decidim arbeiten, und suchen jemanden, der für Sie die IT (Installation, Hosting, Wartung) übernimmt? Dann sind Sie bei uns richtig.  So können Sie sich auf Ihre Zielgruppe und Prozesse konzentrieren. Dabei arbeiten wir ausschließlich mit nachhaltigen mit Ökostrom betriebenen Servern.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

und bleiben Sie damit über das mitgestalten Partizipationsbüro, über Decidim und E-Partizipation informiert.

Open Source Symbol